Norbert Hammermeister - "DER KLEINE KIRCHENFREUND" -

Seit 1991 bin ich als Kirchenkreis-Sozialarbeiter im Harz beschäftigt. Als "KLEINER KIRCHENFREUND" bringe ich in poetischer, bissiger und satirischer Form kirchlich-diakonische Realität auf die Bühne.

1376057255.xs_thumb-

"DER OBERHARZ!" - "LETZTE RETTUNG FÜR FLACHLANDTIROLER"! - Garantiert jugendfrei und nicht langweilig! - Sprechdurchfall vom Feinsten! - Auch für (echte) Elche geeignet! - öffentliche Veranstaltung

Wann?
07.12.2018, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Dieter Nagel
Kabarett, Lieder und Prosa von und mit dem
"kleinen Kirchenfreund" Norbert Hammermeister.
"Witz, Ironie & bittere Satire" präsentiert Norbert Hammermeister am
Freitag, den 07. Dezember 2018, um 19:30 Uhr im Reha-Zentrum Oberharz
"Am Schwarzenbacher Teich", Robert-Koch-Saal 1, Schwarzenbacher Str. 19,
in Clausthal-Zellerfeld.
Hammermeister, im wirklichen Leben Kirchenkreissozialarbeiter im
Diakonischen Werk Harzer Land, nennt sich auch "Der kleine Kirchenfreund".
Seinen Arbeitgeber, die Ev. Kirche, nimmt er nämlich gerne schon mal hoch!
Für die Patientinnen und Patienten des Reha-Zentrums Oberharz kommt er mit einem ganz speziellen Programm.
Der (Kirchen)-politische Kabarettist aus dem Harz verspricht für diesen Abend temporeiches Wortspiel, scharfzüngig und pointiert vorgetragen.
Freuen Sie sich auf "Witz, Ironie & bittere Satire" mit
"Der Oberharz!"
"Letzte Rettung für Flachlandtiroler!"
- Garantiert jugendfrei und nicht langweilig! -
- Sprechdurchfall vom Feinsten! -
- Auch für (echte) Elche geeignet! -
(öffentliche Veranstaltung)
Wo?
Reha-Zentrum Oberharz "Am Schwarzenbacher Teich"
Schwarzenbacher Str. 19
38678 CLAUSTHAL-ZELLERFELD
1376057255.xs_thumb-

Darüber hinaus sind für 2018 & 2019 an folgenden Orten Veranstaltungen mit Norbert Hammermeister - "DER KLEINE KIRCHENFREUND" - geplant (öffentlich und nicht-öffentlich, bitte weitere Ankündigungen beachten): Clausthal-Zellerfeld, Osterode am Harz, Rotenburg (Wümme), Bad Grund (Harz), Hörden am Harz, Hattorf am Harz, Bad Lauterberg, Hannover und Holzminden.